Mittwoch, 9. Mai 2012

Und der Blogger-Award geht an ....

Hey,

ich hab grade gesehen, dass mir der Blogaward von Paula verliehen wurde dafür ein großes Dankeschön 


Hier die Regeln:
  1. Bedanke dich bei der Person, die dir den Award verliehen hat, und verlinke ihren Blog in deinem Post!
 2. Beantworte die folgenden 4 Fragen!
 3. Verleihe den 'Blogger Appreciation Award' an so viele Blogs, wie du möchtest! 
4. Lass die Blogger wissen, dass du ihnen den Award verliehen hast!  
Nun die Fragen! 
 1. Wie lange bloggst du schon? 
Theoretisch blogge ich schon seit einem 3/4 Jahr, bin aber erst seit 2 Monaten wieder "aktiv"
2. Nenne 1-2 Gründe, weshalb du mit dem Bloggen angefangen hast! 
1. Grund - Ich hab Youtube Videos gemacht *schäm* und hab mir dafür einen Blog angelegt und als ich dann aufgehört habe wollte ich einfach weiter meinen Kram anderen Leuten mitteilen ...
2. wegen zu wenig Hobbys und Paula die mich wieder dazu gebracht hat
3. Welche Arten von Blogs verfolgst/liest du gerne?
Am liebsten lese ich Blogs über Mode, ich hole mir gerne Inspirationen von Anderen und natürlich meine geliebten Beauty Posts .... 
 4. Nenne eine Sache, die du als Blogger/ an deinem Blog gerne verbessern würdest! 
Ich würde das Titelbild ändern damit es zur Jahreszeit passt und damit es ein wenig "heller" auf meinem Blog wird ...

Die Blogs:

Mein Kommentar zum Blogaward:
Für mich ist der Blogaward nichts weiter als ein TAG, da man ja jemanden den Award verleihen muss.. Trotzdem denke ich freut sich jeder darüber wenn er einen Blogaward bekommt und ich denke es ist eine gute Chance andere Blogs kennen zu lernen oder zu promoten !!!
Lena

Kommentare:

  1. Vielen dank für den Blog Award! Ein Post kommt morgen oder so heute ist es zu spät : (

    AntwortenLöschen
  2. danke dir:) ich bearbeite gerade den post:*

    AntwortenLöschen
  3. Hey..ich folge dir jetzt auch und du hast mich ja gefragt was ich für tips hätte:
    Ich würde vielleicht ein paar mehr (selbstgemachte) Bilder einfügen, weil wenn man in einem post nur was schreibt werden die meisten es nicht lesen --> es wird schnell langweilig
    Aber sonst finde ich deinen Blog total interessant :)

    www.anelpur.blogspot.com

    AntwortenLöschen